Grundlagen in Photoshop – 3D

(Kategorie: Abschlussarbeiten)


Dauer Thema Zusammenfassung Bewertung
Grundbegriffe, Objekte bewegen, Kamerasteuerung
03:29 Voreinstellungen in Photoshop und CINEMA 4D Aktivierung von OpenGL für Leistungsoptimierung
05:30 Eine 3D-Datei erstellen Einfügen von 3D-Musterobjekten, Erzeugung einer 3D-Datei aus 2D-Datei und Mustertexturen
05:46 Einfache 3D-Objekte in CINEMA 4D erstellen Erzeugen von Grundformen, Rundungen einfügen, Exportieren einer 3D-Datei in Photoshop
02:12 Mesh im Colladaformat speichern 3D-Objekt als Mustervorlage in PS speichern
05:33 Bewegen eines 3D-Objekts Werkzeuge zur Sichtänderung
05:28 Bewegen, Skalieren und Verschieben mit der 3D-Achse Wichtige Voreinstellungen und Vorraussetzungen zum Benutzen der 3D-Achse
04:41 Kamera steuern und Brennweite verändern - l l -
07:50 3D-Objekte aus Graustufenbildern erzeugen sehr gut geeignet zur Erstellung von Landschaften
Die 3D-Palette und weiterführende Befehle
03:17 Die Filter der 3D-Palette Veränderungen am 3D-Objekt selbst (Farbe, Material, Dichte, Lichteinfluss etc.)
06:29 Die Szenepalette – Teil 1 verschiedene Rendereinstellung, qualitative Optimierung eines Objektes
05:06 Die Szenepalette – Teil 2 Formreduzierung und Teilung eines 3D-Objektes, z.B. für die Darstellung des Innenlebens; sehr gut geeignet für technische Zeichnungen und Darstellungen.
02:57 Die Meshespalette Bewegung einzelner Teile des 3D-Objektes
08:46 Oberflächenbeschaffenheit steuern Erzeugung von Strukturen auf dem Objekt mithilfe von 2D-Bildern oder Musterbildern
04:06 Materialien verfeinern Veränderung der Textur selbst auf dem Objekt
06:08 Beleuchten: die gerichtete Lichtquelle Veränderung der Lichtquelle (Farbe, Winkel, Anzahl der Lichtquellen, Stärke, Fokus)
07:38 Beleuchten: Punkt- und Spotlichtquelle - l l -
02:05 Materialoberfläche vervielfachen Kachelung der Textur auf dem Objekt, uninteressant
04:44 Winkel für optimierten Farbauftrag verändern 3D-Objekt anmalen, uninteressant
04:27 Parameter neu berechnen und rendern finales Rendering des fertigen Objektes ( nicht zu empfehlen da die Qualität eher schlechter als besser wird)
03:32 Mehrere 3D-Objekte auf eine Ebene reduzieren Verbindung mehrerer Objekte und gegenseitige Spiegelungen und Schattenwurf (hier 3 Kugeln)
04:06 Ausgewählte Polygone ausblenden mithilfe eines Polygonwerkzeuges markierte Flächen ausblenden, nützlich bei z.B. Innenansichten eines Kraftfahrzeuges
03:20 3D-Ebene in ein Smart-Objekt konvertieren Anwendung von Farbkorrekturen als 3D-Datei; Benutzung von Filter nur nach Konvertierung als Smartobjekt
03:39 Smart-Objekte verändern Beschriftung des Objektes, Formanpassung des Textes am 3D-Objekt



Einfache Workshops Lena Düchting
-Rettungsring
03:28 Anlegen des Materials und Erzeugen eines Rings
04:03 Ausrichten und Beschriften des Rings

-Planet

02:52 Erzeugen der Planetenoberfläche
04:20 Oberfläche bearbeiten
05:25 Bumpmaptextur und Wolken erzeugen
03:51 Planetenoberfläche beleuchten
-Molekülmodell
03:40 Erzeugen dreier Kugeln
03:55 Meshes ziehen und skalieren
06:36 Kugel färben und Typo integrieren
08:07 Kugeln beleuchten und Renderdetails einstellen
-Gebirge
07:23 Erstellen einer topografischen Vorlage
06:00 Erstellen eines Bumpmaps
06:12 Ändern der Farbe
Highspeedaufnahmen
-Zusammenbau des Apfels
03:16 Apfel vom Hintergrund lösen
02:55 Maskierung nacharbeiten
06:07 Anlegen der Hintergrunddatei
06:50 Der erste Splash
06:03 Farbliche Anpassung
04:34 Einbau und Korrektur der Splashes
04:53 Konstruktion eines Schattens
03:19 Kerne und Stiel einfügen
07:51 Einmalen von Dampf
-Konstruktion der Kugel in CINEMA 4D
06:30 Konstruktion mit Bézier-Spline und Lathe-NURBS
07:17 Kugel exportieren nach Photoshop
04:43 Aufbau der Lichtszene in CINEMA 4D
05:23 Verfeinerung der Lichtszene
04:27 Rendervoreinstellungen und Rendern der Kugel
06:29 Einfügen der gerenderten Kugel in Photoshop
Windkraftwerk
-Aufbau der Landschaft
02:58 Der Gebirgszug wird freigestellt
07:09 Kombination von künstlichem und echtem Himmel
04:25 Bewölkten Himmel zum Wolkenmeer umbauen
-Ansicht des Windkraftwerks in CINEMA 4D
05:33 Ansicht der Bauteile
05:29 Reduzieren ausgewählter Polygone
-Texturierung in Photoshop
05:13 Windkraftwerk laden und positionieren
03:30 Verkürzen der Objektivbrennweite der 3D-Kamera
07:16 Bilddatei als Material
04:35 Bilddatei bearbeiten
04:31 Material für Schrauben anpassen
07:47 Mit drei Lichtquellen beleuchten
05:46 Anpassen von Farbe und Kontrast
06:05 Zweites Windkraftwerk und Möwen einbauen
Luftschiff in Fantasylandschaft
-Landschaft bauen
07:42 Fantasylandschaft erstellen Landschaft aus gewünschten Bildern – Vorder-, Mittel und Hintergrund. Arbeit mit Masken und Freistellwerkzeug
03:56 Farbliche Anpassung an den Himmel Farbbalance ändern durch Tiefen, Mitteltöne und Lichter der jeweiligen Masken-Ebenen
07:48 Licht ins Bild malen Bearbeitung des Übergangs von Vorder-Mittel und Hintergrund.
Erzeugung von Flutlicht mithilfe des Pinselwerkzeuges mit geringer Deckkraft
-Luftschiff einfügen
03:21 Ansicht des Luftschiffs in CINEMA 4D
05:52 Luftschiff beleuchten
06:28 Materialien für Rumpf und Segel
04:26 Metallisches Material anlegen
07:46 Einbau der Takelage
Rakete
-Szene maskieren
06:18 Blaukanal für Maske vorbereiten
06:06 Kontrast der Ebenenmaske erhöhen
04:01 Turm freistellen
05:06 Menschen über Ebenenmaske freistellen
04:21 Freigestellte Aufnahmen zusammenfügen
04:32 Farbanpassung der beteiligten Ebenen
07:06 Wolkenaufnahme freistellen
-Licht in die Aufnahme malen
04:33 Vorbereitung zum Einmalen von Licht
08:16 Licht über Aufhellebene einmalen
04:55 Struktur auf dem Rumpf anbringen
04:36 Rakete kippen und Positionsleuchten einmalen
-Konstruktion des Triebwerks
05:16 Triebwerkform konstruieren
04:31 Triebwerkdüsen anordnen
05:41 Triebwerke montieren
-Einbau des Triebwerks in Photoshop
06:40 Triebwerk ins Hintergrundbild einbauen
08:10 Abgasstrahl und Überstrahlung erzeugen







Author: Chris
Modedesign | 3D Design | Grafikdesign | Fotodesign      © 2010 www.design-bsb.de powered by Produktdesign Impressum