v2b – Photoshop Special: Freistellen – dritter Teil

(Kategorie: )

13.Feb, 2012

Freitstellen Titel

Dies ist der dritte Teil des Tutorials “Photoshop-Special: Freistellen” von Maike Jarsetz; Erhältlich auf Video2Brain.
Dieser dritte Teil entspricht einem Drittel des Gesamtumfangs und Beschäftigt sich mit Haarfreistellung und Hintergründen.

Die vorhergehenden Teile findet ihr bei Aleksej Gerlinski und Ruben Strahl.

Das gesamte Tutorial dauert in etwa 4¾ stunden und kann für 29,95€ erworben werden.
Die darin Verwendeten Bilder sind im Umfang mitinbegriffen, so dass erleichtertes Nachempfinden der Schritte möglich wird.

Haare, Haare, Haar

Bewertung Dauer Name der Lektion Zusammenfassung des Inhalts
11:32 Die Kanäle nutzen

Wie man über die verschiedenen Kanäle eine Maske erstellt um dann eine Art Feinschliff vorzunehmen.
Ist ganz Interessant.

09:14 Kanalberechnungen Wie man Kanäle vermischt und Kontraste findet ohne Details zu unterschlagen. Sehr wissenswert.
18:18 Geduldsarbeit Wie man nochmehr damit umgeht, Kanäle zu vermischen. Wichtiges Wissen, aber nicht leicht umzusetzen.
10:32 Mit Haarpinseln arbeiten

Wie man Haarpinsel erstellt und Pinseleigenschaften ändert im Hinblick zur Detailarbeit.
Interessanter Einblick in die Pinseleigenschaften, ansonsten nur für Ausnahmesituationen brauchbar.

05:33 Herausforderung: Dunkles Haar – Teil 1

Wie man Gradationskurve und Tonwertkorrektur bei dunklem Haar anwendet.
Gibt einen schnellen Überblick über einige sehr wichtige Funktionen.

10:58 Herausforderung: Dunkles Haar – Teil 2

Fortsetzung des vorherigen Teils. Beinhaltet Details über Ausarbeitung von Haarspitzen und Kanaladdition,
aber nicht viel mehr. Ist trotz allem sehenswert.

14:17 Tücke: Blondes Haar Wie man Blondes Haar in den Hintergrund über Ebenenoptionen einpasst und dann im Detail ausarbeitet.
Nicht besonders spannend.

In den Hintergrund einpassen

03:51 Tiefenunschärfe nacharbeiten Wie man Schärfe/Unschärfe per Verlauf anhand eines freigestellten Bildes vor neuem Hintergrund bearbeitet.
Nichts besonderes, aber gut erklärt.
02:50 Umgebungslicht auftragen Wie man mit Hilfe einer SchnittmaskFarbe auf die Freistellung aufträgt, um sie dem Hintergrund anzupassen. 
Nicht viel Inhalt und Tiefgang.
02:28 Farbwelten anpassen Wie man die Farbgebung eines Bildes kopiert und auf ein Anderes appliziert.
Wieder nicht viel Inhalt und Tiefgang, jedoch sehr wissenswerte Technik
02:08 Fotofilter nutzen

Wie man über einen Fotofilter eine gewählte Farbgebung auf die Freistellung appliziert.
Ergänzungswissen. Brauchbarkeit ist Fragwürdig.


Author: Marc Mueller - verfasst am 13. Februar 2012.
Modedesign | 3D Design | Grafikdesign | Fotodesign      © 2010 www.design-bsb.de powered by Produktdesign Impressum