Der Weg über eine gute Ausbildung zum Studienplatz

(Kategorie: )

Viele Studenten bewerben sich jährlich an den staatlichen Kunsthochschulen.
Doch nur wenige besitzen die Kraft, durch die harten Eignungstests zu kommen.
Manchmal gehen diese Tests über mehrere Tage.
Oft kommen 500 Bewerber auf 20 verfügbare Studienplätze.

Wenn du einen Designstudiengang anstrebst, kannst du dich in der Berufsaus-
bildung Produktdesign mit einem Abitur in nur zwei, ohne Abitur mit Realschul-
abschluss in drei Jahren bestens darauf vorbereiten. In dieser Zeit wirst du
konstruktives Zeichnen am Computer erlernen, du wirst mehrere
Modelle in unseren gut ausgerüsteten Werkstätten erstellen, du wirst theoretisch
in Kunst- und Designgeschichte geschult, du wirst dich mit den Grundlagen von
Werbung und Marketing auseinandersetzen.

Fotografie, Grafik, 3D-Gestaltung, Multimedia und Videobearbeitung sind für
dich bald vertraute Arbeitstechniken, durch die du deine Ideen optimal vermitteln
kannst. Du wirst merken: All diese Medien bieten dir verschiedene Möglichkeiten, Ideen
noch besser zu vermitteln.

Freue dich darauf, im Internet deine Ergebnisse zu präsentieren und dir damit
schon jetzt einen Namen in der Welt des Designs zu machen.


Author: Alf
Modedesign | 3D Design | Grafikdesign | Fotodesign      © 2010 www.design-bsb.de powered by Produktdesign Impressum