Einträge gespeichert unter 'Antje Wolf'

Markteinführung

artikelbild

                modern       universal       zeitlos               Die C&P GmbH bringt ein neues Produkt auf den Markt. Die Produktserie “HANEU” wird mt diesem Serviettenhalter ergänzt.  Bei der Gestaltung und Bearbeitung des Serviettenhalters werden die recherchierten Gesichtspunkte berücksichtigt. Es ist dabei die[.....]

(Kategorie: Abschlussarbeiten)

[zum Beitrag →]

Buchvorstellung

buchtitel1

Design Portfolios Von der klassischen Mappe zur interaktiven Präsentation – Autorin: Sara Eisenmann – erschienen 2008/ 2010 im Stiebner Verlag – englische Ausgabe erschien 2006 unter dem Titel “Building Design Portfolios” – ISBN-13: 978-3-8307-1327-2 Dieses Buch enthält informative Anregungen über die Planung, Gestaltung und Umsetzung professioneller, grafisch ansprechender Portfolios. Studenten,[.....]

(Kategorie: Wiki)

[zum Beitrag →]

Lernfeld Kunststoff

lampe

(Kategorie: Kunststoff)

[zum Beitrag →]

Messestand

Messestand

(Kategorie: Messestand)

[zum Beitrag →]

FOR TWO

theaser_stiftbox-2

Im Lernfeld “HOLZ” der Ausbildung zum Assistent/ -in für Produktdesign wurde die Aufgabe erteilt, eine Stifteaufbewahrungsbox zu entwerfen und als Modell umzusetzen. Sie soll aus dem Grundwerkstoff Holz bestehen. Andere Werstoffe dürfen ebenfalls in geringem Maße verwendet werden. Die Grundgedanken für die Anfertigung einer Stiftebox waren folgende: Welche Form soll[.....]

(Kategorie: Holzwerkstatt)

[zum Beitrag →]

Die zeichnerische Perspektive

theaser_aw1

    Man spricht von einer Einpunktperspektive, wenn nur ein Fluchtpunkt vorhanden ist. Häufig sieht man die Gegenstände aus einem schrägen Winkel. Parallele und waagerechte Linien laufen in einem gemeinsamen Punkt (Fluchtpunkt) auf der Horizontlinie zusammen. Linien, die oberhalb der Augenlinie liegen, verlaufen schräg nach unten. Linien, die unterhalb der Horizontlinie[.....]

(Kategorie: Zeichnen)

[zum Beitrag →]

Der Anfang

theaser_aw

Das erste Bild, dass ich zeichnete, war von einer Landschaft  in Kienbaum. Es wurde eine Vorlage für eine Radierung. Die Radierung bereitete ich später im Unterricht vor. Nachdem ich meinen Entwurf fertiggestellt hatte, wurde er gedruckt. Das Resultat kann man hier nun sehen. Die zweite Aufgabe im Zeichenunterricht war das[.....]

(Kategorie: Zeichnen)

[zum Beitrag →]

Modedesign | 3D Design | Grafikdesign | Fotodesign      © 2010 www.design-bsb.de powered by Produktdesign Impressum