Einträge vom November 2011

Impossible cube

28.Nov, 2011

Würfel in grautönen

  Ein ünmöglicher Würfel ist eine Geome- trische Form die laut der Regel der Geo- metrie nicht möglich ist, doch man kann sie zeichnen so das es den effect gibt als ob das Objekt in drei Dimensionen wäre. Das erreicht man in dem man Sei- ten die im Hintergrund sein[.....]

(Kategorie: Zeichnen)

[zum Beitrag →]

Zeichne eine Stiftebox

28.Nov, 2011

stiftebox2

      Zeichnen in Perspektieve Als aller erstes baut man sich eine Perspektive auf, mit hilfe der wagerechten. Man setzt dann die Distanzfluchtpunkte (DFP) links einen sowohl auch rechts einen. Danach zieht man eine senk- rechte in 90° zu der wagerechten und vom Stadpunkt (SP) in 45° zum Distanzfluchtpunkten[.....]

[zum Beitrag →]

Layout Basics

Layout Basics_DIE WICHTIGSTEN PRINZIPIEN FÜR DIE VERWENDUNG VON RASTERN Sinn und Zweck eines Rasters ist es, Flächen und Inhalte leserfreundlich anzuordnen sowie die Gestaltung für das gesamte Projekt planerisch vorzugeben. Darüber hinaus wird mit Rastern Raum für Informationen geschaffen und systematische Kontinuität ermöglicht. Auch wenn Raster bereits seit Jahrhunderten Verwendung[.....]

(Kategorie: Wiki)

[zum Beitrag →]

Buchempfehlung “Freelance Design Handbuch” von Cathy Fishel

27.Nov, 2011

freelance_handbuch

Inhalt: Sie wollen also Freelancer werden? Was zeichnet erfolgreiche Freelancer aus? Der Start Wie sie die Finanzen in den Griff bekommen Rechtliche Aspekte Eigenwerbung Wie sie den richtigen Kunden finden Wie sie ein guter Partner werden Organisation der Arbeit Wie Sie nicht zum Workaholic werden Wie Sie ihren Erfolg bewerten[.....]

(Kategorie: Wiki)

[zum Beitrag →]

Entwicklung und Darstellung neuer Produkte – ShowerGel for MEN

23.Nov, 2011

ShowerGel_Logo_web

1. Die Entwicklung eines Produktes Aufgabe: Entwickelt ein Duschgel für Männer, es soll sportlich und dynamisch wirken und somit die Zielgruppe ansprechen. Produkt: Duschgel Zielgruppe: Männer Eigenschaften: sportlich, dynamisch, ansprechend Herangehensweise: Um ein solches Produkt zu entwickeln, muss man sich erstmal mit Skizzen herantasten. Was sind sportliche und dynamische Formen?[.....]

(Kategorie: Zeichnen)

[zum Beitrag →]

Schatten in der Perspektive

23.Nov, 2011

ersteZ_AW_webART

Schatten in der Perspektive In der letzten Stunde bei Herr Redlich haben wir ein Würfel in der 45°- Perspektive konstruiert. Man fängt damit an ein Schachbrett aufzubauen, auf dem dann der Würfel stehen sollte. Wenn man es geschafft hat ein vernünftiges Schach- brett zu zeichnen, projiziert man den Würfel auf[.....]

(Kategorie: Zeichnen)

[zum Beitrag →]

Arbeiten im Fach Zeichnen

23.Nov, 2011

Banner

  Die erste Zeichnung im Fach Zeichnen Meine erste Aufgabe in Zeichnen war es, einen Würfel um 45° ge- dreht zu zeichnen. Als erstes zog ich die Horizontlinie (HL) und eine lange Linie vom Augenpunkt (AP) nach unten bis zum Standpunkt (SP). Danach habe ich links und rechts 45° abgetragen[.....]

(Kategorie: Zeichnen)

[zum Beitrag →]

Schattenübung

23.Nov, 2011

0000wuerfelfuerweb

Würfel konstruieren – Schatten konstruieren   Wenn man einen Schatten konstruieren möchte, muss man zuerst den Körper zeichnen (in diesem Fall den Würfel).   Für diese Zeichnung benötigen Sie: • A3-Zeichenpapier (es genügt normales, dünnes Papier) • Markerpapier (später für die Reinzeichnung) • Markerstifte • Bleistift • Lineal (mindestens 30[.....]

(Kategorie: Zeichnen)

[zum Beitrag →]

Modedesign | 3D Design | Grafikdesign | Fotodesign      © 2010 www.design-bsb.de powered by Produktdesign Impressum